FKBGH

Der Freundeskreis Bremer Geschichtenhaus

„Niemals geht man so ganz“

„Der große Abschied?“

DSC01624

Zum Februar sind leider wieder einige Verträge ausgelaufen. Erneut sind viele Mitarbeiter dabei, die wir sowohl privat, als auch beruflich vermissen werden. Um uns leichter an schöne gemeinsame Momente erfreuen zu können, folgt nun eine kleine Bildersammlung von Birthe, Ansam, Helga, Sabine, Kerstin, Jürgen, Gerd und Klemens.

Fotos: Tajer / Meyer

Der Freundeskreis Bremer Geschichtenhaus bedankt sich
für die gemeinsame Zeit und hofft auf ein baldiges Wiedersehen!

Advertisements

Ein Kommentar zu “„Niemals geht man so ganz“

  1. Herr Bernd Meyer
    2016-02-02

    Hat dies auf Freundeskreis Bremer Geschichtenhaus rebloggt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: